Jahresbeginn im Kloster

Für 2019 wünsche ich uns allen Gesundheit und Glück, gute Gedanken, schöne Begegnungen, Erfolg und Entspannung gleichermaßen, Zufriedenheit und Zuversicht! Und natürlich last but not least viel Musik!

RegenCirclesong im Wald, einen WasserKanon über dem Goldbach, Achtsame Waldspaziergänge, Gehmeditation und Circlesongs und Improvisationen an den Abenden. Mit meinem neuen Projekt mit Bea von Borcke (AuszeitNatur) hat das Jahr schön begonnen. Das Lächeln der Teilnehmer hat uns darin bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind mit „Stimme-Klang-Natur“ . Weitere Termine sind in Planung!

Und jetzt übe ich grade mal wieder französisch für den nächsten Gig am kommenden Sonntag. Ich freu mich schon das CarteBlanche Programm mal wieder zu singen.