Jutta Brandl Quartet

Im Quartet widme ich mich ganz und gar dem klassischen Vocal-Jazz. Neue Kompositionen und  traditionelle Standards mit einer modernen, zeitgenössischen Jazz-Ästhetik.
Das Repertoire besteht aus Songs des gigantischen Katalog des American Songbooks.
Für Gesang bearbeitete Instrumentalstücke und Eigenkompositionen erweitern das Programm. Mit individueller Präsentation und eigenen Arrangements entsteht aus dem klassischen Material ein moderner Sound.
In der aktuellen Besetzung spielen
Martin Preiser – Piano
Hanns Höhn – Kontrabass
Dirik Schilgen – Schlagzeug

Hier eine  Collage aus dem Programm.

Butterfly (Herbie Hancock)

Leaving (Richie Beirach)

Teach me tonight

Hier gehts zum Booking-Info zu Presseauszügen und zum Technical Rider